SchaSu…

ist Teamarbeit zwischen Mensch und Hund!

Anmeldung (Interessentenbogen)

SchaSu = Schatzuche mit dem Hund, ist eine abwechslungsreiche, ruhige Beschäftigung für alle Sinne und eignet sich für alle Hunderassen in jedem Alter.

Entwickelt wurde die Idee für diesen Sport aus der Polizeihundearbeit, insbesondere aus der Arbeit von Drogen-und Sprengstoffspürhunden.

SchaSu ist:

  • Nasenarbeit (Geruchsunterscheidung)
  • Suchen, Orten, Finden, Anzeigen von „Schätzen“
  • In Kombination mit angepassten Bewegungen (ruhig und konzentriert)
  • Balancieren und Körperarbeit über und am Hindernis

Somit ist SchaSu für Kopf, Körper und Nase eine ideale Auslastung für ihren Hund und stärkt ganz nebenbei das Selbstbewusstsein des Vierbeiners und die Bindung zum Zweibeiner!

SchaSu wird in drei Schwierigkeitsstufen angeboten:

Anfänger= Grundelemente und kleine Brockenhaufen

Fortgeschritten = großer Brockenhaufen (Aufspüren unter Steinen, Reifen, Holz und anderen Elementen) und Schatztruhengasse

Profi Zone = freies Gelände

Mitzubringen sind:

  • 2 Meter Leine ohne zusätzliche Ösen und Haken
  • wer mag: 1 Klicker (käuflich bei uns zu erwerben)
  • kleine Futterstückchen, die nicht krümeln oder schmieren
  • 1 Futterbeutel
  • 1 Hundegeschirr