Clickertraining

Mit Präzision und viel Spaß zum Erfolg! Der Clicker ist ein kleiner „Knackfrosch“, dessen Geräusch als sogenanntes Markersignal im Tiertraining verwendet wird: Er signalisiert dem Tier, dass es gerade etwas so toll macht, dass es gleich eine Belohnung geben wird (Futter, Spiel, Streicheln, Freilauf oder andere Umweltbelohnungen). Natürlich kann man einem Hund auf viele verschiedene Weisen signalisieren, wenn er etwas gut gemacht hat, doch beim Clickertraining erlernen wir Menschen meist ein noch besseres Timing (und das ist ja eine tragende Säule des Trainings), sodass es uns immer leichter fällt, unseren Hunden präzise zu „verclickern“, was wir von ihnen wollen. Für die Hunde ist das Knackgeräusch sehr gut aus dem täglichen Geräuschteppich herauszufiltern (warum dies so ist, erfahren Sie in der ersten Trainingsstunde), und sie sind meist sofort mit Feuereifer bei der Sache!

Was auch immer Sie Ihrem Hund beibringen wollen, vom Basisgehorsam über Tricks bis zu gutem Sozialverhalten – der Clicker ist universell einsetzbar!

Clicker- Training- Anmeldung (Interessentenbogen)

Bitte lassen Sie Frau Dr. Johann einen ausgefüllten Interessentenbogen zukommen, auf dem Sie bitte mögliche Kurszeiten markiert haben.

Inhalte (PDF)

Gruppenstruktur: fester Kurs (5 Zeitstunden)

Ort: Hundeplatz Meinert-Löffler-Str.

Kosten: 80 Euro

Ergänzende Angebote: Basis- und Aufbaugehorsam, Freizeitkurse