offenes Leinenführigkeits-Intensiv-Training

Haben Sie den Eindruck, Ihr Hund wäre mit dem Beruf „Zugpferd“ sehr glücklich geworden? Ihr „Leinenarm“ gefühlte 10 Zentimeter länger als der andere? Fürchten Sie manchmal, Ihr Hund sei unter dem Fell blau angelaufen, so sehr röchelt er an der Leine? Nein, Hunden ist die gute Leinenführigkeit nicht angeboren – doch mit dem entsprechenden Know-how, Geduld und Konsequenz entdeckt auch Ihr Hund die Langsamkeit! Diese offene Gruppe vermittelt das Handwerkzeug – Sie brauchen „nur“ zu üben!

Leinenführigkeit- Intensiv- Anmeldung (Kalender)

Bitte lassen Sie Fr. Dr. Johann einen ausgefüllten Interessentenbogen zukommen, damit Ihnen mögliche Gruppenplätze angeboten werden können.

Gruppenstruktur: offen, bitte zu jeweiligen Trainings anmelden

Für wen: Der Hund darf keine Aggressionsprobleme mit Menschen haben und sollte sich in Anwesenheit von anderen Hunden & Menschen auf seinen Besitzer konzentrieren können.

Ort: Hundeplatz Meinert-Löffler-Str.

Kosten: 16 Euro/Std. (15 Euro über Kundenkarte)

Mitzubringen: Normale Führleine bis zu 2 m, Halsband und Geschirr, Belohnungshappen, Zeit & Spaß an der Hundearbeit!

Ergänzende Angebote: Basis- und Aufbaugehorsam

ab10-parktraining leinenfuehrigkeit-1 lleineintensiv_1__25_ lleineintensiv_1__27_ lleineintensiv_1__37_
ab10-anschaubefehl

leinenfuehrigkeitzahra_und_familie_2_1