Social Walk

Therapeutische Spaziergänge unter fachkundiger Anleitung!

Die Tierärztliche Hundeschule möchte Hundebesitzern mit „etwas schwierigen Hunden“ die Möglichkeit zu einem begleiteten Spaziergang geben, bei dem es darum geht, das Miteinander bezüglich Artgenossen ein Stück zu verbessern. Somit ist das Ziel ein Spaziergang mit maximal 6 Hund-Halter-Teams, bei dem sich die Hunde unter Aufsicht langsam näher kommen können.

Die Verträglichkeit mit Menschen sollte gegeben sein. Bitte die Hunde an einer normalen Führleine führen (Schleppleinen nur mit Absprache) und bitte die Belohnungshappen nicht vergessen!

Gruppenstruktur: offen

Zeiten: montags 11 Uhr – 12 Uhr (alle 4 -6 Wochen)

Ort: individuelle Orte (Bremen-Nord, Schwanewede)

Kosten: 20 Euro

Anmeldung: bitte zu den jeweiligen Terminen über den Kalender anmelden

Ergänzende Angebote: Einzeltraining, Verhaltenstherapie